Es geht weiter

Für die Vorstellungen der Kinderoper samt Begleitausstellung sind nun folgende Tage geplant:

27./28. September – Centro Rohrbach (A)
29. September – Adalbert-Stifter-Halle Hauzenberg (D)
21./22. Oktober – Stadttheater Krumau (CZ)

Die aktuelle Entwicklung macht Hoffnung, dass wir das Projekt im Herbst doch noch zu einem guten Abschluss bringen können. Das Programmheft – oder vielmehr die Projektchronik ist gerade im Druck, die Freude darauf, das erste Exemplar bald in Händen halten zu können, riesengroß.

Schloss Hartheim und das Jüdische Wien vom 22.- 24. Oktober 2018

Die erste Exkursion unseres grenzübergreifenden Erasmus+-Projektes führte uns in die ehemalige Euthanasie-Anstalt Hartheim bei Alkoven. Hier hatten die SchülerInnen der drei Partnerschulen aus Krumau, Untergriesbach und Rohrbach die Möglichkeit, sich mit einer besonders abscheulichen Facette des nationalsozialistischen Terrorregimes vertraut zu machen, nämlich der Tötung psychisch und physisch beeinträchtigter Menschen (siehe dazu den Artikel von Frau … Weiterlesen Schloss Hartheim und das Jüdische Wien vom 22.- 24. Oktober 2018

Inhalt der Oper

Brundibar – Die Geschichte Musik: Hans Krasa (1899-1944) Text: Adolf Hoffmeister (1902-1972) Die Geschwister Pepíček und Aninka gehen gemeinsam auf Anraten des Arztes zum Marktplatz, um Milch für ihre kranke Mutter zu kaufen. Da sie kein Geld haben, gibt ihnen der Milchmann keine Milch. Sie beobachten den Leierkastenmann Brundibár, der mit seinem Spiel gutes Geschäft … Weiterlesen Inhalt der Oper