Helga Pollak-Kinsky ist von uns gegangen

Am 14. November 2020 ist Helga Pollak-Kinsky verstorben. Als Zeitzeugin durften wir ihr auf unseren historischen Exkursionen nach Wien und Theresienstadt gleich zweimal begegnen. Allen, die dabei waren, bleiben die unglaublich intensiven Tage mit ihr tief berührt als großer Schatz in Erinnerung. Wir können ihr nicht genug danken und schätzen uns glücklich, dass wir ein … Weiterlesen

Drei Tage Theresienstadt – was bleibt? Eine unvergessliche Reise mit unvergesslich berührenden Begegnungen

Was bleibt nach drei Tagen im tschechischen Terezin? Betroffenheit, Unfassbarkeit, Traurigkeit, aber auch tiefe Dankbarkeit für die Gespräche mit den beiden Überlebenden Helga Pollak-Kinsky und Eva Merová. An diesem Ort erreichte die Perfidität des NS-Judenvernichtungsprogramms für fast 150.000 Häftlinge einen traurig zynischen Höhepunkt. Vorhof der Hölle von Auschwitz und anderen Vernichtungslagern. In Vorbereitung auf die … Weiterlesen